News-Index |  Termine |  Seminare (Anmeldung)
 

Aktuelle Seminarangebote und Termine finden Sie hier »

 
Aktuelles/Termine
 
News
 
 
21.06.2017  Suchtberaterin: "Das Spiel gibt ein Kontrollgefühl"
 Wer wird spielsüchtig - und warum? Im Interview berichtet Andrea Rackow von der Ambulanten Rehabilitation Sucht des Caritasverbands Paderborn über ihre Arbeit. [...]
mehr...

21.06.2017  Wie die Stadt Gronau mit Spielhallen umgeht - Mit Steuern steuern
 Gronau - Der Mensch hat einen natürlichen Spieltrieb. Doch während die einen mit Mensch-ärger-dich-nicht zufrieden sind, brauchen andere mehr Nervenkitzel. Der kann zum Beispiel darin bestehen, dass es viel Geld zu gewinnen gibt – oder zu verlieren. [...]
mehr...

21.06.2017  Weniger Spielhallen - Durchbruch oder Chaos?
 Von Martin Teigeler
- Schärfere Regeln für Spielhallen ab 1. Juli 2017.
- Mindestabstand zu anderen Spielhallen und zu Schulen.
- Welche Spielhallen werden nun geschlossen?

Viele Spielhallenbesucher landen am Ende in Behandlung. "Wir therapieren Süchtige aus allen sozialen Gruppen. Der eine verspielt sein kleines Gehalt in einer Spielhalle, der andere verzockt 25.000 Euro am Abend in einem Casino", erzählt Andrea Rackow. [...]
mehr...

17.06.2017  Maskierte Männer mit Pistolen überfallen Spielhalle
 Viersen. Brutaler Überfall auf eine Angestellte in einer Spielhalle an der Viersener Freiheitsstraße: [...]
mehr...

13.06.2017   Einheitsurteil vor dem Brexit. Gibraltar gehört wirtschaftlich zu Großbritannien
 Gibraltar könnte stark unter dem Brexit leiden. Nun hat der Europäische Gerichtshof auch noch die Hoffnungen der Wettanbieter zerstört, die weiter von einem Sonderstatus des Überseegebiets profitieren wollten.
mehr...

13.06.2017  Bewaffnet: Duo überfällt Spielothek in Ahlen: Bargeld erbeutet
 Warendorf - Eine geringe Summe Bargeld erbeuteten zwei unbekannte Täter bei einem Raub auf eine Spielothek am Dienstag gegen 1 Uhr auf der Beckumer Straße Ecke Gebrüder-Kerkmann-Platz in Ahlen.
mehr...

08.06.2017  Mann randaliert in Spielhalle: Polizei schießt auf 21-Jährigen
 Bei einem Einsatz im nordrhein-westfälischen Gelsenkirchen hat ein Polizist einen 21-jährigen Mann angeschossen und schwer verletzt. [...]
mehr...

07.06.2017  Stadt will Spielhalle in der Hattinger Südstadt verhindern
 Hattingen. Baurecht soll Pläne für einen Standort an der Nierenhofer Straße stoppen.Anders ist die Lage im Krämersdorf: Das Wettbüro wird wohl kommen. [...]
mehr...

05.06.2017  Überfall auf Spielhalle in Beuel
 Beuel. Mit einer Schusswaffe bedrohte der Räuber den Angestellten einer Spielhalle in der Hans-Böckler-Straße. Die Polizei fahndet nach dem Mann in schwarzer Trainingsjacke. [...]
mehr...

03.06.2017  Schwerer Ausstieg aus der Spielsucht - Mit dem ersten Gewinn beginnt die Sucht
 Andreas war früher spielsüchtig, inzwischen hat er seine Spielsucht überwunden. Er erzählt, welche Tricks und Methoden ihn dazu gebracht haben, mit den Online-Sportwetten anzufangen und wieso er lange nicht mehr damit aufhören konnte. [...]
mehr...

31.05.2017  Sportwetten - Hessen gibt Sonderweg bei Regulierung auf
 Kassel/Wiesbaden (dpa/lhe) - Nach dem Scheitern der Regulierung von Sportwetten in Hessen setzt die Landesregierung auf eine bundeseinheitliche Lösung: [...]
mehr...

31.05.2017  60 Euro pro Bildschirm Bremen führt Wettbürosteuer ein
 Bremen bittet die Betreiber von Wettbüros zur Kasse - und zwar mit 60 Euro pro Bildschirm. Die neue Steuer gilt ab diesem Donnerstag. [...]
mehr...

30.05.2017  Innenstadt: Raub auf Spielhalle - Zeugen gesucht
 Krefeld. Heute Morgen (30. Mai 2017) hat ein Mann eine Spielhalle an der Königstraße überfallen. Der Täter flüchtete auf einem Fahrrad mit seiner Beute. [...]
mehr...

30.05.2017  Spielotheken in Greven bleiben trotz Glücksspielstaatsvertrag bis 2021 erhalten
 Greven - Schonfrist für die Spielhallen: Eigentlich müssten jene, die weniger als 350 Meter von Jugendeinrichtungen wie Schulen, Jugendheimen oder Kindergärten entfernt liegen, geschlossen werden. Doch es gibt Bestandsschutz. [...]
mehr...

27.05.2017  POL-COE: Dülmen, Münsterstraße dortige "Spielhalle"/ Mehrere Spielautomaten aufgebrochen
 Coesfeld (ots) - Am 27.05.2017, 04.09 Uhr informierte eine Sicherheitsfirma die Einsatzleitstelle der Kreispolizeibehörde Coesfeld über einen Einbruchalarm in der Spielhalle. [...]
mehr...

26.05.2017  Raubüberfall auf Spielhalle - Täter bedrohte Angestellte mit Beil
 Gronau - Mit einem Beil bewaffnet nötigte in der Nacht zu Freitag ein Täter die Mitarbeiterin einer Spielhalle in Gronau zur Herausgabe von Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den flüchtigen Täter geben können. [...]
mehr...

22.05.2017  Gröpelinger Arbeitsgruppe fordert größere Anstrengungen in der Suchtprävention - Das toxische Spiel mit dem Glück
 Lindenhof. Das Spiel mit dem Glück kann krankhaft werden. Millionen werden damit verdient, doch die Spieler selbst sind auf Dauer die Verlierer. Die Gefahren der Glücksspielsucht werden in Gröpelingen bereits seit Langem aufmerksam beobachtet. [...]
mehr...

20.05.2017  Stadt will Geldspielgeräte höher besteuern - Ein „Groschengrab“ auf 281 Einwohner
 Ahlen - Aktuell gibt es 191 Geldspielgeräte in Ahlen. Zu viele, findet die Stadt. Sie will darum jetzt die Steuer für die Automaten noch einmal erhöhen. [...]
mehr...

12.05.2017  Spielhallen Gesicht gescannt - Zocken verboten
 Spielsucht ist eine unauffällige Sucht. Im diffusen Dunkel der Zockerhöhlen bleibt der Spieler leicht anonym. An seinem Automaten sitzt er allein. [...]
mehr...

12.05.2017  Wie Spielhallen Süchtige abkassieren - und das jetzt ändern wollen
 Spielhallen machen mit Süchtigen viel Geld. Trotzdem wollen sie sie mit einem neuen System jetzt besser aussperren. Spieler und Datenschützer zweifeln an dem Vorhaben - auch wenn es ein Schritt in die richtige Richtung ist. [...]
mehr...

10.05.2017  Betreiber müssen um Lizenz bangen: Hessische Städte gehen gegen Spielhallen vor
 Weit über 1000 Spielhallen gibt es in Hessen. Bis zum Sommer wollen einige Städte etwa 50 Prozent davon schließen. Ein Spielhallentyp feuert den Rechtsstreit an. [...]
mehr...

08.05.2017  Kölner SPD fordert neues Glücksspielrecht konsequent umzusetzen
 Köln | Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Köln fordere die konsequente Umsetzung des neuen Glücksspielrechts in Nordrhein-Westfalen (NRW). Wichtig sei den Kölner Sozialdemokraten vorallem die Einhaltung des Mindestabstands zu Schulen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe von 350 Metern. [...]
mehr...

08.05.2017  Überfall auf Spielhalle
 Sundern. Am Sonntag um 00.40 Uhr betraten zwei bislang unbekannte Männer die Räumlichkeiten einer Spielhalle in der Sunderner Hauptstraße. Während der erste Täter sich im Bereich der Eingangshalle aufstellte, forderte der zweite von der Mitarbeiterin die Herausgabe von Bargeld. [...]
mehr...

08.05.2017  Raubüberfall auf Spielhalle an der Neusser Straße – Zeugen gesucht
 Köln | Am gestrigen Abend soll ein etwa 30 Jahre alter und mit einem Messer bewaffneter Mann eine Spielhalle in der Kölner Innenstadt überfallen haben. Auf seiner Flucht bedrohte er, so die Polizei Köln, einen Autobesitzer, der gerade dabei war, sein Fahrzeug zu beladen. [...]
mehr...

05.05.2017  Maskiertes Duo überfällt Spielhalle - Zeugensuche
 Köln (ots) - Am Freitagmorgen (5. Mai) haben zwei maskierte Täter eine Spielhalle in Leverkusen - Küppersteg überfallen. [...]
mehr...

02.05.2017  Manipulierte Spielautomaten in Ludwigshafen?
 Von Michael Schmid In vielen Kneipen in Ludwigshafen stehen Spielautomaten. Für deren Aufsteller ist das ein lukratives Geschäft. Die Staatsanwaltschaft ermittelt derzeit gegen vier Leute aus der Branche. [...]
mehr...

02.05.2017  Niedersachsen will Zahl der Spielhallen halbieren
 Hannover - Mit einem verschärften Glücksspielgesetz erhöht die rot-grüne Landesregierung den Druck auf die Spielhallen. [...]
mehr...

29.04.2017  Selbstsperren in Spielhallen: Weiter Streit mit Gauselmann-Tochter
 Fachverband Glücksspielsucht legt Berufung gegen Urteil ein
Andrea Frühauf
Bielefeld/Espelkamp. Der Bielefelder Fachverband Glücksspielsucht e. V. legt Berufung gegen ein Urteil des Landgerichts Bielefeld ein. Er pocht weiterhin darauf, dass Spielhallenbetreiber den ausdrücklichen Wunsch von Glücksspielsüchtigen nicht verwehren dürften, wenn diese sich zum Selbstschutz für den Spielhallenbesuch sperren lassen wollten. [...]

mehr...

26.04.2017  Ludwigshafen: Durchsuchungen wegen des Verdachts auf illegales Glücksspiel
 Ludwigshafen/Mannheim. Die Polizei hat am Dienstag in Ludwigshafen, Mannheim und Bad Dürkheim sieben Wohnungen und 19 Gaststätten durchsucht. [...]
mehr...

25.04.2017  Gefahr von Spielsucht durch Online-Angebote
 Experten warnen vor Sportwetten und Poker im Internet. Diese Angebote könnten nur schwer reguliert werden, sagten sie bei einer Tagung in Bielefeld. [...]
mehr...

23.04.2017  Polizei Neufahrn bei Freising: Eltern spielen in Casino und lassen ihre beiden Kinder in abgeschlossenem Auto am Parkplatz warten
 Am Samstag spielten Eltern in einem Casino und ließen ihre beiden sechs bzw. zweijährigen Kinder im abgeschlossenen Pkw auf dem Parkplatz warten. [...]
mehr...

21.04.2017  83-Jähriger gewinnt in Spielhalle und wird danach ausgeraubt
 Das Glück im Spiel hatte für einen 83-jährigen Castrop-Rauxeler böse Folgen: [...]
mehr...

20.04.2017  Bewaffnete überfallen Spielhalle
 Zwei mit Messer und Pistole bewaffnete Männer haben am Dienstagabend eine Spielhalle an der Hattinger Straße 70 überfallen. Die mit bunten Halstüchern maskierten Unbekannten betraten gegen 22.35 Uhr die Spielhalle. [...]
mehr...

19.04.2017  OVG Lüneburg – Online-Cent-Auktion ist verbotenes Glücksspiel
 Das OVG Lüneburg hat eine sog. Online-Cent-Auktion als Glücksspiel eingestuft. Die Betreiberin eines Internetportals besaß aber keine entsprechende Genehmigung. Daher darf sie entsprechende Auktionen nun nicht mehr durchführen. [...]
mehr...

18.04.2017  Der alte Mann und der Roulette-Kessel
 Von Michael Jungmann
Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen Profizocker, der seit vielen Jahren in einem Saarbrücker Spielcasino ein und aus geht. Der gebürtige Serbe wehrt sich gegen die Manipulationsvorwürfe, die zwei ehemalige Mitspieler gegen ihn erhoben haben. [...]

mehr...

12.04.2017  Zülpich - Vermummte mit Teleskopschlagstock und Messer überfallen Spielhalle
 Zülpich - Zwei bislang unbekannte Räuber haben am Dienstagabend eine Spielhalle in Zülpich überfallen.
Die Vermummten hatten den Laden an der Römerstraße gegen 21.45 Uhr betreten. [...]

mehr...

11.04.2017  Erfolglose Verfassungsbeschwerden gegen landesrechtliche Einschränkungen für Spielhallen
 Pressemitteilung Nr. 27/2017 vom 11. April 2017 Beschluss vom 07. März 2017 1 BvR 1314/12, 1 BvR 1874/13, 1 BvR 1694/13, 1 BvR 1630/12 Die durch den Ersten Glücksspieländerungsstaatsvertrag und landesrechtliche Vorschriften vorgenommenen Verschärfungen der Anforderungen an die Genehmigung und den Betrieb von Spielhallen sind verfassungsgemäß. Dies hat der Erste Senat des Bundesverfassungsgericht mit heute veröffentlichtem Beschluss entschieden und die Verfassungsbeschwerden von vier Spielhallenbetreiberinnen aus Berlin, Bayern und dem Saarland zurückgewiesen. [...]
mehr...

11.04.2017  Geldspielautomaten Bundesweiter Schlag gegen Betrüger – Hauptverdächtiger in Köln
 Köln - Der Kölner Polizei ist gemeinsam mit Kollegen in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Niedersachsen und Bremen der Schlag gegen eine bundesweite Betrügerbande gelungen. [...]
mehr...

11.04.2017  Spielsucht: Minister Lucha fordert bundesweite Sperrdatei
 Im Kampf gegen Automatenspielsucht hat Sozialminister Manne Lucha (Grüne) eine bundesweite Sperrdatei gefordert. Die derzeitigen Verbote nur für einzelne Spielhallen, wie sie etwa im Landesglücksspielgesetz vorgesehen seien, reichten nicht zum Schutz der Süchtigen, sagte Lucha am Dienstag in Stuttgart. [...]
mehr...

11.04.2017  Einschränkungen bei Spielhallen - BVerfG bestä­tigt stren­gere Rege­lungen
 Die Bundesländer dürfen den Betrieb von Spielhallen strengen Regeln unterwerfen. Die getroffenen Einschränkungen seien keine unzulässige Einschränkung der Berufsfreiheit, entschied das BVerfG. [...]
mehr...

10.04.2017  Arbeitsgruppe des Präventionsrats West veröffentlicht Empfehlungen zur Bekämpfung von Glücksspielsucht - Nicht für jeden nur ein harmloser Spaß
 Gröpelingen. Den Betroffenen sieht man ihre Erkrankung nicht an. Doch sie sind so süchtig nach Glücksspielen, dass sie die Kontrolle verlieren und immer weiter spielen, bis ein riesiger Schuldenberg sie und ihre Familien fast erdrückt. [...]
mehr...

10.04.2017  Spielsucht unter Migranten- Adrenalinpegel ständig am Anschlag
 Von Imke Hansen und Can Mansuroglu
Ob in Sportwettbüros oder in Spielotheken: Unter den Spielsüchtigen sind auffällig viele Migranten. Spezielle Hilfsangebote für sie gibt es noch wenig. Dabei ist die schummrige Welt voller blinkender Automaten mittlerweile ein etablierter Treffpunkt gerade für junge Einwanderer. [...]

mehr...

08.04.2017  Ratsbündnis - Feldzug gegen Spielhallen im Leverkusener Stadtbild
 Leverkusen - Dass in einigen Teilen Leverkusens zu viele Spielhallen vorhanden sind, die Spielautomatenzahl pro tausend Einwohner sogar die meisten anderen Städte im Land übertrifft [...]
mehr...

03.04.2017  Mann rastet in Kölner Spielhalle aus und greift Polizisten an
 Köln - Zwei Polizisten sind bei einem Einsatz am Montagmorgen am Eigelstein verletzt worden. Die Beamten waren zu einer Spielhalle gefahren, weil dort ein Mann randalieren sollte. [...]
mehr...

03.04.2017  Manipulations-Skandal erschüttert spanischen Fußball
 Die Reserve des FC Barcelona gewinnt 12:0. Die Tränen der Gegner sind offenbar gespielt. Tags darauf meldet sich der CD Eldense vom Spielbetrieb ab. Ein Spieler macht Andeutungen und will auspacken. [...]
mehr...

02.04.2017  Betrug bei Sportwetten - Geisterbegegnungen und geschmierte Akteure
 Von Anja Schrumm
Mehr als sechs Milliarden Euro setzte die Sportwetten-Branche im Jahr 2016 allein in Deutschland um. Ein lukrativer Markt also, der natürlich auch Verbrecher anzieht. Die Ermittlungen sind aber immer noch so schwierig, dass viele Verfahren im Sande verlaufen. Ein Blick hinter die Kulissen. [...]

mehr...

02.04.2017  Jugendliche überfallen Spielhalle
 Wuppertal. Am Freitag gegen 23:22 Uhr, betraten zwei zunächst unbekannte maskierte Täter unter Vorhalt einer Schusswaffe eine Spielhalle in der Westkotter Straße. [...]
mehr...

01.04.2017  Täter überfällt Spielhalle mit Dachlatte
 Frankenberg. In der Bahnhofstraße in Frankenberg wurde in der Nacht zu Freitag gegen 2 Uhr eine Spielhalle überfallen. [...]
mehr...

30.03.2017  Betrugsvorwürfe - KSC-Verteidiger droht Haft in Spanien
 Als hätte der Karlsruher SC in der 2. Liga nicht schon genug Sorgen: Jetzt droht Verteidiger Jordi Figueras auch noch eine Gefängnisstrafe in Spanien. Er soll in einen Manipulationsskandal verwickelt sein. [...]
mehr...

30.03.2017  Urteil in Bielefeld - Spielsüchtige scheitern mit Klage auf Selbstsperren
 Können Spielsüchtige eine Sperre in Spielotheken verlangen? Nein, hat das Landgericht Bielefeld entschieden - das Gesetz gebe einen solchen Anspruch nicht her. [...]
mehr...

30.03.2017  Urteil zum Thema Hausverbot in Spielhallen
 Den Satz will man eigentlich nicht hören, vor allem, wenn man Abends ausgeht: "Sie müssen leider draußen bleiben." Es gibt aber Menschen, die betteln um diese Ansage.[...]
mehr...

29.03.2017  Studie: Viele Autobahnraststätten versagen beim Jugendschutz
 Spielautomaten ohne Jugendschutz oder einarmige Banditen neben Geldautomaten: Bei Überprüfungen fanden Kontrolleure viele Verstöße. [...]
mehr...

28.03.2017  Zahl von Automaten in Spielhallen verdoppelt
 Rhein-Kreis Neuss. Demgegenüber stehen in der Gastronomie weniger Spielautomaten als vor zehn Jahren. Die Kommunen des Kreises im Vergleich. [...]
mehr...

27.03.2017  Kommunen verdienen Millionen am Glücksspiel-Boom
 Neuss. An Geldspielautomaten im Rhein-Kreis wurde 2016 der Rekordwert von 35 Millionen Euro verzockt. Die Kommunen nahmen davon 4,7 Millionen Euro an Steuern ein. Derweil melden sich immer mehr Menschen bei der Suchtberatung Von Martin van der Pütten [...]
mehr...

23.03.2017  Spielhallen-Überfall: Angeklagter zum Prozessauftakt geständig
 Werne/Dortmund - Fast auf den Tag genau zwölf Jahre nach einem bewaffneten Raubüberfall in Werne steht der Täter nun vor Gericht. [...]
mehr...

22.03.2017  Schützenstraße: Spielhallen-Räuber nach Tat gefasst
 Wuppertal. Gegen 0.30 Uhr in der Nacht auf Mittwoch überfielen zwei Männer eine Spielhalle an der Schützenstraße in Wuppertal. [...]
mehr...

20.03.2017  Spielhalle in Rüthen mit einem langen Schwert überfallen
 Rüthen Die Spielhalle in der Mittleren Straße in Rüthen wurde in der Montag Nacht überfallen. Der Täter drohte mit einem Schwert. [...]
mehr...

19.03.2017  Resoluter Zeuge verhindert Raubüberfall in Spielhalle
 Gladbeck. Mit diesem Stammgast hatte der Räuber nicht gerechnet: Als der Unbekannte ein Messer in der Gladbecker Spielhalle zückte, schritt ein Zeuge ein. [...]
mehr...

15.03.2017  Kommentar: Ein Schaden von zehn Millionen Euro
 Erfurt. Es war der größte Skandal, den das öffentlich-rechtliche Fernsehen je erlebt hat – und er beschädigt das Image des Kinderkanals bis heute. [...]
mehr...

11.03.2017  Serie Düsseldorfer Im Glück - Das Gefängnis, das man bezahlt
 Düsseldorf. Glücksspiel hat seinen festen Platz in jeder Stadt. Was aber bewegt Menschen dazu, ihr Geld an Automaten zu verspielen? Unser Autor hat Spielhallen besucht, mit einer Suchtberaterin und Spielern gesprochen. Von Oliver Burwig [...]
mehr...

08.03.2017  Spielsüchtige wollen Hausverbote erzwingen
 Bielefeld. Im Streit um ein selbst eingefordertes Hausverbot von Spielsüchtigen in Spielhallen hat das Landgericht Bielefeld eine Entscheidung für Ende März angekündigt. [...]
mehr...

08.03.2017  Glücksspielsucht durch Gaming
 Glücksspiel ist für unter 18-Jährige verboten. Trotzdem machen es viele - im Internet. Dort verschwimmen die Grenzen zwischen Gaming und Gambling. Ein Milliardenmarkt, auf dem auch Jugendliche viel Geld verlieren.
mehr...

07.03.2017  Hausverbot in der Spielhalle? Spielsucht: Drogenbeauftragte forderte umfassenden Schutz für Spieler
 Osnabrück. Können Spielsüchtige von Spielhallen ein Hausverbot einfordern, um sich vor ihrer Sucht selbst zu schützen? [...]
mehr...

06.03.2017  Klage gegen Spielhallen-Betreiber - Ich bin süchtig, sperrt mich aus
 Zwei Spielsüchtige bitten zum Selbstschutz um Hausverbot in Spielhallen - und werden vom Betreiber abgewiesen. Wie weit muss Spielerschutz gehen? Der Fall beschäftigt nun das Landgericht Bielefeld. [...]
mehr...

06.03.2017   Leben eines Spielsüchtigen - "Das Spielen hat mein Leben komplett kontrolliert"
 Ein Mann rutscht in die Spielsucht. Nur vor dem Automat ist er glücklich, abseits dominieren Scham, Lügen und Verzweiflung sein Leben. Nach acht Jahren hofft er, die Sucht besiegt zu haben. Und fürchtet das Scheitern. [...]
mehr...

05.03.2017  Spielsüchtige - Gerichtsstreit um freiwilliges Hausverbot in Spielotheken
 Bielefeld - Mit einem Streit zwischen zwanghaften Glücksspielern und dem Spielhallenanbieter Gauselmann beschäftigt sich am Dienstag (11.00 Uhr) das Landgericht Bielefeld. [...]
mehr...

03.03.2017  Spielhalle in der Altstadt ausgeraubt
 Überfall auf eine Spielhalle in der Altstadt: Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht auf Donnerstag gegen 0.40 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Spielhalle an der Heerstraße/Ecke Charlottenstraße gesehen haben. [...]
mehr...

25.02.2017  Studie nährt Verdacht auf Betrug mit Sportwetten
 Wissenschaftler der Universität Bielefeld stellen auffälliges Spielverhalten bei Bundesligaspielen fest, die von bestimmten Schiedsrichtern geleitet wurden [...]
mehr...

24.02.2017  Studie: Auffällige Wetten in der Fußball-Bundesliga
 In der Fußball-Bundesliga soll es über einen Zeitraum von fünf Jahren zu auffälligen Wetten gekommen sein. Das geht aus einer Studie der Universitäten Bielefeld, Pennsylvania und West Virginia hervor, über die das WDR-Magazin "Sport inside" berichtet. [...]
mehr...

24.02.2017  Spielstätten kontrolliert
 Polizeimeldung vom 24.02.2017
Mit Unterstützung des Finanzamtes, Hauptzollamt, der Steuerfahndung und der Senatsverwaltung für Wirtschaft kontrollierten gestern Beamte des Landeskriminalamtes in der Zeit von 10 bis 18 Uhr insgesamt 29 Spielstätten in Berlin. [...]

mehr...

22.02.2017  Diese Wette hätte nie angeboten werden dürfen
 150-Kilo-Torwart-Koloss Wayne Shaw wird Mittelpunkt eines englischen Wettskandals. Der Sutton-Keeper wusste offenbar von Einsätzen seiner Bekannten und Kollegen. Die Schuld an dem Eklat haben andere. [...]
mehr...

21.02.2017  Günter Garbrecht nimmt Stellung zum Glücksspielstaatsvertrag
 Gegen die steigende Zahl von Spielsüchtigen soll das Angebot an Spielautomaten verringert werden

Thomas Klüter

Bielefeld. Es gebe ein klares Ziel, sagt Günter Garbrecht, Vorsitzender des Ausschusses für Arbeit, Gesundheit und Soziales: "Das Angebot an Glücksspielmöglichkeiten muss reduziert werden." [...]
mehr...

17.02.2017  Räuber mit Schusswaffe überfallen Spielhalle in Ohligs
 Solingen. Die Beute der zwei Räuber, die in der Nacht zu Donnerstag eine Spielhalle an der Düsseldorfer Straße in Ohligs überfallen haben, ist relativ gering - und dürfte wohl in keinem Verhältnis zu der Strafe stehen, die die beiden Männer erwartet, [...]
mehr...

12.02.2017  Wege aus der Spielsucht
 Die Zahl der Menschen, die an Spielsucht leiden ist in allen Bevölkerungsgruppen alarmierend gestiegen. Unter dem Motto "Setz dein Glück nicht aufs Spiel!" findet am Mittwoch, 15. Februar, eine Türkisch-deutsche Infoveranstaltung in Gelsenkirchen statt. [...]
mehr...

10.02.2017  Kriminalität: Glücksspiel-Razzien ergeben viele Verstöße
 Bei Glücksspiel-Razzien in Berliner Spielhallen und anderen Spielstätten finden Ermittler häufig Anhaltspunkte für Straftaten und Ordnungswidrigkeiten. [...]
mehr...

07.02.2017  Polizei sucht Zeugen - Spielhalle in der Kölner Innenstadt überfallen
 Köln - Am Dienstagmorgen hat ein Unbekannter eine Spielhalle in der Kölner Innenstadt überfallen. [...]
mehr...

06.02.2017   Stadt Kempen Glücksspiel boomt - Gemeinden profitieren
 Stadt Kempen. Immer mehr Geld wird an Automaten verzockt. Dabei sind viele der Spieler süchtig und gefährden ihre Existenz. Die Kommunen profitieren von der Spielsucht — durch die Vergnügungssteuer nehmen sie viel Geld ein. Von Joris Hielscher und Marc Schütz
mehr...

05.02.2017   Ex-Spielleiter: Eine halbe Million fürs Nichtstun kassiert
 HOHENSYBURG Fünf Jahre lang hat der frühere Spielleiter der Spielbank Hohensyburg nach seinem Rausschmiss jährlich 100.000 Euro Gehalt weiterkassiert. Auch seinen Dienstwagen behielt er. Der Fall liegt jetzt vor dem Bundesarbeitsgericht - und der ehemalige Spielleiter sitzt wieder an seinem Arbeitsplatz.
mehr...

03.02.2017  Fußball-Weltverband - Fifa will stärker gegen Wettkriminalität vorgehen
 Die Fifa hat mit Sportradar einen Vertrag abgeschlossen, der die Integrität des Fußballs stärken und Spielmanipulation prävenieren soll. Auch die Kontinentalverbände und nationale Ligen könnten von dem Deal profitieren. [...]
mehr...

02.02.2017  Deutsch-türkische Unterstützung für Spielsüchtige
 Die Selbsthilfe-Kontaktstelle Gelsenkirchen bietet einen deutsch-türkischen Informationsabend über Glückspiel an, der den Titel trägt: „Wege aus der Spielsucht. Setz dein Glück nicht aufs Spiel!“ („Kumar Bağımlılığından Kurtulma Yolları. Şansını Oyuna Yatırma!“). [...]
mehr...

31.01.2017  Jeder zehnte Spielautomat manipuliert
 Mitarbeiter des Finanzamts und des Polizeipräsidiums Ludwigsburg sowie des Polizeireviers und der Stadtverwaltung Kornwestheim haben bei einer gemeinsamen Aktion rund 80 Spielautomaten kontrolliert. Sie stellten bei acht Automaten Unregelmäßigkeiten fest. [...]
mehr...

30.01.2017  Glücksspielsucht: Berater kämpfen für Sperren in Spielhallen
  Essen. Im Kampf gegen Glücksspielsucht sollen Sperren helfen. Doch ein Betreiber will dem Wunsch von Betroffenen, sie zu sperren, nicht zustimmen. In der glitzernden Welt der Spielhallen mit der Aussicht auf den großen Gewinn suchen viele Menschen Halt. Doch: Sind Spieler einmal im Bann der bunten Parallelwelt zwischen den Geldspielautomaten gefangen, können sie dem Sog meist kaum noch entkommen. Mittlerweile betrifft das in NRW Experten zufolge rund 50.000 Menschen, Tendenz steigend. [...]
mehr...

28.01.2017  Polizei kontrolliert Berliner Spielhallen und Wettbüros
 Drogen, Diebesgut und versiegelte Automaten: In Gesundbrunnen haben Polizei und Ordnungsamt Casinos, Bars und Wettbüros kontrolliert. [...]
mehr...

28.01.2017  Wie das Ordnungsamt in Hamm Spielhallen überprüft
 Hamm - Für fünf Spielhallen in Hamm wird es ab dem 1. Dezember dieses Jahres keine Zukunft geben, andere stehen auf der Kippe und deren Betreiber werden vermutlich auf eine Härtefallregelung drängen. [...]
mehr...

26.01.2017  31-Jähriger gilt als alkohol-, betäubungsmittel- und spielsüchtig - Raub geklärt: Täter stellt sich der Polizei
 Versmold (WB). Ein Raubüberfall auf eine Spielothek in Versmold ist laut Polizei geklärt. Ein Mann hatte am Samstag, 21. Januar, das Lokal in der Berliner Straße überfallen. [...]
mehr...

25.01.2017  Gauselmann wird doch kein Teil des BIU
 Die Gauselmann-Tochter adp Gauselmann GmbH wird doch kein Mitglied des BIU. Wie Felix Falk bekannt gab, hat sich der Verband von adp Gauselmann getrennt, da sich die Entwicklungs-Abteilung nicht eindeutig vom Glücksspiel-Bereich trennen lässt. [...]
mehr...

24.01.2017  BIU trennt sich von Spielautomaten-König Gauselmann
 Paukenschlag in Berlin: Der Branchenverband BIU trennt sich vom Glücksspiel-Marktführer Gauselmann als Mitglied des Entwickler-Netzwerks BIU.Dev. [...]
mehr...

24.01.2017  Spielhalle in der Altstadt überfallen
 Duisburg. In der Duisburger Altstadt hat am Dienstagmorgen ein Unbekannter eine Spielhalle in der Kasinostraße überfallen. [...]
mehr...

22.01.2017  Polizei Gütersloh: Raubüberfall auf Spielhalle
 Versmold (LG)- Am Samstagabend, gegen 23.30 Uhr, verübte ein männlicher Einzeltäter einen Raubüberfall auf eine Spielothek in der Berliner Straße in Versmold. [...]
mehr...

21.01.2017  Die Akte Gauselmann: „Imperiale Haltung des BIU“
 Wirtschaft ist nicht demokratisch, Wirtschaftsverbände sollten es aber sein – meint Games Academy-Gründer Thomas Dlugaiczyk in seinem Gastkommentar. [...]
mehr...

19.01.2017  Glücksspiel boomt - Gemeinden profitieren
 Kreis Viersen. Immer mehr Geld wird an Automaten verzockt. Dabei sind viele der Spieler süchtig und gefährden ihre Existenz. Die Kommunen profitieren von der Spielsucht — durch die Vergnügungssteuer nehmen sie viel Geld ein Von Joris Hielscher [...]
mehr...

18.01.2017  Geschätzt 3.500 Spielsüchtige in Lippe
 Das Diakonische Werk in Herford hat im vergangenen Jahr etwa 260 Spielsüchtige beraten. Durchschnittlich waren die Betroffenen mit rund 30.000 Euro verschuldet. [...]
mehr...

16.01.2017  Mit "Glüxxit" den Ausstieg aus der Spielsucht schaffen
 Neuss. Glücksspiele sind inzwischen selbstverständlich im Leben vieler Jugendlicher. Das BBZ Weingartstraße geht dagegen an. Von Bärbel Broer

Im Nu hatte Tobias Hayer, Experte zum Thema Glücksspiel von der Universität Bremen, etwa 120 Schüler des Berufskollegs an der Weingartstraße in seinen Bann gezogen. [...]
mehr...

16.01.2017  Gericht muss entscheiden: Spielsüchtige fordern Hausverbot für Spielhallen
 Bielefeld - Mit einem Streit zwischen zwanghaften Glücksspielern und dem Spielhallenanbieter Gauselmann beschäftigt sich am 07. März das Landgericht Bielefeld. Es muss klären, ob Spielsüchtige zum Selbstschutz ein Hausverbot einfordern können. [...]
mehr...

16.01.2017  Spielsüchtige fordern Hausverbot
 Bielefeld/Espelkamp (dpa/lnw) - Mit einem Streit zwischen zwanghaften Glücksspielern und dem Spielhallenanbieter Gauselmann beschäftigt sich im März das Landgericht Bielefeld. [...]
mehr...

15.01.2017  Aus für Hunderte Spielhallen verzögert sich
 Überprüfung durch die Bezirke dauert länger als geplant

Das geplante Verbot zahlreicher Spielhallen in Berlin verzögert sich. Anders als geplant konnte das mehrstufige Verfahren nicht bis zum Jahreswechsel abgeschlossen werden. [...]
mehr...

15.01.2017  Spielhallen in Berlin - Betreiber tricksen sich um Schließung herum
 Berlin - Das geplante Verbot zahlreicher Spielhallen in Berlin verzögert sich. Anders als geplant konnte das mehrstufige Verfahren nicht bis zum Jahreswechsel abgeschlossen werden. [...]
mehr...

12.01.2017  Spielhalle in der Innenstadt war Ziel eines Raubüberfalls
 Velbert. Zwei maskierte Männer haben am Donnerstagmorgen eine Spielhalle in Velbert überfallen und 1000 Euro erbeutet. Ein Angestellter blieb unverletzt. [...]
mehr...

12.01.2017  Verstoß gegen Waffengesetz 500 - Beamte bei Großrazzia in Leipzigs Innenstadt im Einsatz
 - Großeinsatz in Leipzig: Das Landeskriminalamt geht gegen Waffenhandel und Steuerhinterziehung vor.

- Dabei werden zahlreiche Gebäude durchsucht.

Leipzig - Wieder die Leipziger Eisenbahnstraße, wieder ein Großeinsatz der Polizei: Schwerbewaffnete Beamte mit Sturmhauben haben am Donnerstag mehrere Gebäude in der Durchgangsstraße unweit des Hauptbahnhofes durchsucht, [...]
mehr...

12.01.2017  SpielHallen - Essener verzocken 51 Millionen Euro beim Glücksspiel
 Essen. Die Summe, die Essener an Spielautomaten verdaddeln, steigt weiter. Experten unterstützen daher die schärferen Vorschriften für Spielhallen. Schuldnerhilfe und Suchtexperten unterstützen die schärferen Regeln für Spielhallen, die noch in diesem Jahr in Kraft treten werden. [...]
mehr...

10.01.2017  Klage gegen Gauselmann-Tochter
 Bielefelder Verbraucherschutzverband verlangt von Casino Merkur-Spielothek, Anträge auf Spielersperren umzusetzen
Espelkamp. Die Casino Merkur-Spielothek GmbH, ein Tochterunternehmen der Gauselmann-Gruppe in Espelkamp, muss sich am 7. März im Landgericht Bielefeld mit einer Klage auseinandersetzen. [...]

mehr...

 
Termine
 
 
05.07.2017  9. Kooperationstag "Sucht und Drogen NRW" 2017
 "Abgestempelt - Sucht in der Gesellschaft"

05.07.2017

Wissenspark Gelsenkirchen
mehr...

 
 
 
 
  




Zur Onlineberatung TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
 
  NEUE VIDEOS:
Der Sucht ein Gesicht geben
  
  Videoclips mit Interviews von Glücksspielsüchtigen, Angehörigen und Experten. » mehr...
 
   MATERIALIEN:
   Materialien der Landeskoordinierungs- stelle:
Hier finden Sie Materialien zum Bestellen
mehr...
 
  
  Aktuelle Kampagne:
Hier finden Sie weiteres Material zum Bestellen. mehr...
  X